Volleyball
Logo
   
Start
Tag Samstag Tag Sonntag
SBTeamSpielortGegner
SBTeamSpielortGegner
letzte Ergebnisse:

VfB Ulm Volleyball

Herren 2 Heimspieltag am 03.März

Drucken
Herren 2
Geschrieben von: Paddy Admin   
Dienstag, den 20. Februar 2018 um 18:59 Uhr

Beim letzten Heimspieltag der zweiten Ulmer Herrenmannschaft geht es um die Wurst, genauer um nichts Geringeres als den Klassenerhalt! Dafür benötigen die Männer euer zahlreiche und lautstarke Unterstützung.

Es wird Vollverpflegung und zwei spannenden Spiele geboten. Zu Gast sind der Tabellenführer VC Baustetten und die viertplatzierte TG Bad Waldsee 2.

Auf euer Kommen freuen wir uns!

 

 

Am 03.03.2018, 14 Uhr in der Weststadthalle, Moltkestraße 10, 89077 Ulm.

 

 

Blitz(eis) Sieg gegen Sindelfingen!

Drucken
Herren 1
Sonntag, den 18. Februar 2018 um 00:00 Uhr

Nach einer verschneiten Anfahrt die länger dauerte als das Spiel gewinnt die 1. Herrenmannschaft des VfB Ulm mit einem klaren 3:0 gegen den VfL Sindelfingen und verdeutlichte damit eindrucksvoll ihre Aufstiegsambitionen.

 

Siegesserie hält an – 3:1 Sieg gegen den SV Fellbach

Drucken
Damen 1
Dienstag, den 20. Februar 2018 um 18:46 Uhr

Die Damen I des VfB Ulm gewinnen ihr Heimspiel gegen den Verfolger SV Fellbach mit 3:1 (25:21, 25:19, 20:25, 25:18).

 

Gerade noch die Kurve bekommen

Drucken
Damen 1
Samstag, den 03. Februar 2018 um 23:41 Uhr

Die Damen 1 waren heute zu Gast beim TG Biberach und gewannen mit einem 3:2.

Der erste Satz startete ausgeglichen, doch mit einer starken Aufschlagserie von Katharina Stückelmaier, konnten sich die Ulmerinnen schon bald mit 11 Punkten absetzen. Die Annahme blieb stabil und der Angriff, gerade auch über Außenangreiferin Anja Burkhardtsmaier druckvoll und so konnte der VfB diesen Satz mit 25:15 für sich entscheiden. 

 

Pflichtsieg erfüllt

Drucken
Damen 1
Montag, den 29. Januar 2018 um 21:30 Uhr

Die Damen I des VfB Ulm gewinnen ihr Heimspiel am vergangenen Samstag mit 3:0 (25:20, 25:20, 25:14).

Am Samstagabend war die DJK Schwäbisch Gmünd 2 zu Gast in der Sporthalle am Eselsberg. Die Gäste belegen mit nur 7 Punkten den vorletzten Tabellenrang in der Oberliga Württemberg. Somit waren die Rollen klar verteilt.

Der VfB startete gut in den ersten Satz. Eine Aufschlagserie von 12 Punkten durch Anja Burkhardtsmaier brachte den Damen des VfB Ulm gleich zu Beginn eine 12:2 Führung ein. Der Vorsprung konnte gehalten werden, sodass beim Stand von 20:13 Amelie Stooss eingewechselt wurde. Diese fügte sich nahtlos ins Team ein und der Satz wurde mit 25:20 gewonnen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 141