Volleyball
Logo
   

Damen 2

Spielberichte Damen 2

Am Ende der Saison geben die Damen 2 nochmal richtig Gas!

Am Sonntag den 11. März 2018 hatten die Damen 2 für ihren Heimspieltag nochmal zwei harte Gegner vor sich. Den Tabellenersten SSV Ulm 1846 2 und Viertplatzierten VSG Bellenberg/Vöhringen.

 

Damen 2 gegen Bellenberg

Mit einem erfahrenen Team begrüßte uns am 29.10.17 der VSG Bellenberg/ Vöhringen zu unserem dritten Spieltag. Motiviert starteten wir in den ersten Satz. Doch wir waren manchmal noch unsicher und trauten uns wenig und so ging der erste Satz mit 25:18 an Bellenberg.
 

Erster Heimspieltag nach dem Aufstieg

Die neue Saison hat am Samstag (30.09.2017) , für unsere zweite Damenmannschaft mit zwei Heimspielen begonnen . Erster Gegner war die Mannschaft der SG Machtolsheim/ Eybach, die auch die ersten 3. Punkte der Saison gewann . Unsere Mannschaft hat mit Kampfgeist und großer Unterstützung der Auswechselspieler und der Zuschauern durch Anfeuern um jeden Punkt gekämpft. Leider führten ein paar Eigenfehler, wie Absprachefehler, zu Punktverlusten. Diese konnten nicht in einen Satzgewinn umgewandelt werden (16-25) (12-25) (14-25) .

Beim zweiten Spiel des Tages, gegen den TGS Schnaitheim, haben die Ulmerinnen mit großer Motivation im ersten Satz angefangen und standen fest mit beiden Beinen auf dem Feld. Die guten Aufschläge und Angriffe und der tolle Teamgeist haben das Spiel geprägt und die Ulmer- Mannschaft zum Sieg gebracht mit 3-0. (25-16) (25-19) (25-20)
Mit einem Sieg, einer Niederlage und drei Punkten geht die Damen 2 des VfB am 15.10.2017 zufrieden und motiviert in das nächste Spiel gegen TSV Laupheim 2 in Laupheim und wollen dort ebenfalls drei Punkte holen.

Kristina Kozonakis
 

Spitzenspiel in Machtolsheim

Den Aufstieg fest im Blick

Am Sonntag geht es um alles für die zweite Damenmannschaft des VfB Ulm. Gegner ist der SV Machtolsheim, der mit dem VfB Punkt und Satz gleich ist. Spielbeginn ist um 12 Uhr in der Sporthalle Machtholsheim.

Im Hinrundenspiel unterlagen die Ulmerinnen denkbar knapp im 5. Satz mit 13:15. Dies soll sich nun ändern. Dafür hat die Mannschaft in den vergangen Wochen hart trainiert und mit einem 3:0 Sieg gegen den SSV Ulm am vergangen Spieltag sind die Spielerinnen für einen harten Kampf bestens gerüstet. Trainer Michi Pscheidl hat seinen Kader nahezu komplett zur Verfügung. Lediglich der Start von Zuspielerin Carla Smolny steht noch in den Sternen.

Die Mädels freuen sich auf lautstarke Unterstützung und hoffen dass viele Fans den Weg in die kleine Halle nach Machtolsheim finden!!!

 

Damen 2: Siegreich gegen Jungingen

Zwei wichtige Punkte für Damen 2

 

Am Sonntag, den 28.11.2010 war die zweite Damenmannschaft zu Gast beim SV Jungingen. Von vorneherein wusste man, dass dieses Spiel kein leichtes werden würde. Dennoch wollte man von vorneherein ein klare Linie spielen, um den Gegner  unter Druck zu setzen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 8