Volleyball
Logo
   
Start Spielberichte Herren 1

Herren 1

Spielberichte Herren 1

Ironie des Schicksals - VfB gewinnt und steigt ab

Die erste Herrenmannschaft des VfB Ulm Volleyballs gewann am Samstag ihr letztes Saison- und Heimspiel 3:0 (25:20, 25:18, 25:21) gegen Waldenburg. Ohne gewohnten Zuspieler aber mit Spaß am Spiel wurde überzeugt. Jedoch reichte der Sieg nicht mehr zum verhindern des Abstiegs.
 

Ulmer Volleyballer weiterhin abstiegsgefährdet

In einem spannenden Spiel unterlag der VfB Ulm in Dettingen 2:3 (25:21, 15:25, 25:20, 22:25, 12:15). Immerhin ein Punkt konnte für den Abstiegskampf gesichert werden.

 

Geschwächter und schwacher VfB in Bad Waldsee

Die Ulmer Volleyballer konnten sich in Bad Waldsee in keinem Satz durchsetzen und unterlagen der Heimmannschaft 0:3 (20:25, 19:25, 21:25).

 

Ulmer Volleyballer sichern sich keinen Punkt gegen Botnang

In einem durchwachsenem Spiel unterlag der VfB dem ASV Botnang 0:3 (22:25 18:25 26:28). Die Ulmer Herren zeigten häufig, dass sie mithalten konnten, aber dies reichte nicht aus um einen Satz zu gewinnen.

 

Gelungener Einstieg nach der Winterpause

Die Ulmer Volleyballer starteten nach der Winterpause mit einem verletzungsbedingten kleinen Kader gegen den Zweitplatzierten. In einem spannenden Spiel, welches keineswegs durch die SG MADS dominiert wurde, verloren die Ulmer mit einem 1:3 (32:30 17:25 18:25 21:25).
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 63