Volleyball
Logo
   
Start Spielberichte Jugend Iane Henke bei der U 17 Volleyball Europameisterschaft
Iane Henke bei der U 17 Volleyball Europameisterschaft

Bei der weiblichen U 17 Volleyball Europameisterschaft in Sofia erreichte Iane Henke vom VfB Ulm mit ihrem Team einen versöhnlichen siebten Platz.
Das deutsche Team bezwang in der Vorrunde die Gegnerinnen aus Holland, Ukraine und Rumänien.


Mit einem Sieg über die Türkei wäre ein direkter Einzug ins Halbfinale möglich gewesen. Leider verloren die deutschen Mädels dramatisch nach einem Comeback gegen die Türkei denkbar knapp 3:2 und 25:23 im letzten Satz und im Anschluss deutlich gegen Italien.
Es folgten die Platzierungsspiele. Nach einer 1:3 Niederlage gegen Weissrussland verpassten sie die WM Qualifikation. Happy End! Deutschland besiegte Slowenien. Der siebte Platz berechtigt das Team nun zur Teilnahme am European Youth Olympic Festival in Baku Aserbaidschan im nächsten Jahr.